Reisevorbereitung für Indien

Was muss alles vorab deiner Indienreise erledigt und besorgt werden? Hier erhältst du alle Informationen zur Vorbereitung deiner Indienreise.

Sobald eure Reise gebucht ist

Besonders seit der Covid Pandemie, empfehlen wir allen Indienreisenden eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen. Wenn ihr möchtet, könnt ihr diese über unsere Partnerversicherungen Ergo Reiseversicherung oder der MDT abschließen. Je nach Anforderungen, kann eine der Versicherungen besser für euch geeignet sein. Gern beraten wir euch hier, oder ihr lest euch das euch zur Verfügung stehende Info Material durch. Um die Versicherungen abzuschließen, klickt einfach auf die Links oder schreibt uns an und wir buchen die Versicherung für euch dazu. Die Reiserücktrittsversicherung kann spätestens 30 Tage vor Reiseantritt abgeschlossen werden.

Ergo Versicherung:

Die Ergo Versicherung bietet übrigens auch einen Ergänzungsschutz Covid-19 an.

Der neue Ergänzungs-Schutz Covid-19 erweitert den Versicherungsschutz im Rahmen der
Reiserücktritts-Versicherung inkl. Reiseabbruch-Versicherung und dem Rundum Sorglos Schutz um folgende Leistungen:
Erkrankung und Tod aufgrund Covid-19
Quarantäne
Versicherungsschutz, auch wenn eine Reisewarnung des Auswärtigen Amtes wegen Covid-19 vorliegt.

Ergo Covid-Schutz

Ergo Reiserücktrittsversicherung

Ergo Versicherung Info Herunterladen

Zum Reiseversicherungsabschluss mit Ergo

MDT Versicherungen:

Die MDT hat einen Corona Schutz automatisch in den Versicherungspaketen inkludiert. Zusätzlich kann ein Quarantöneschutz dazu gebucht werden. Wir empfehlen den Premium Schutz mit oder ohne Quarantäne.

Zu den Tarif Informationen:

MDT Tarifübersicht COVID Home Holiday (Quarantäne)

MDT Tarif Übersicht

Desweiteren ist eine Auslandskranken- und Unfallversicherung wichtig.

3 Monate vor deiner Reise

Reisepass

Für die Indien Reise benötigst du einen Reisepass, der bei Einreise nach Indien noch mindestens 6 Monate gültig ist, sowie zwei leere Seiten hat. Hast du keinen gültigen Reisepass, beantrage ihn schnellstmöglich im Amt deines Wohnorts.

Impfungen

Schaue, ob die Standardimpfungen (Diphterie, Tetanus, Keuchhusten) aufgefrischt werden müssen (alle 10 Jahre). Obwohl es keine Impfpflicht für Indien gibt, solltest du diese Impfungen zumindest haben. Zudem könntest du über eine Hepatitis B und die Tollwutimpfung nachdenken. Mehr Infos zum Thema Impfungen und Indien findest du hier. Die Covid-Impfungen zur  Einreise nach Indien sind nicht nötig, bist du nicht doppelt geimpft, ist ein negativer PCR Test 72 Stunden vor Abreise nötig.

Flug Buchen

Natürlich benötigst du einen Flug nach Indien, falls du nicht über den Landweg einreist. Es gibt direkt Flüge von München, Zürich und Frankfurt nach Berlin, Mumbai und Bangalore mit Lufthansa, Swiss Air, Vistara und Air India. Ansonsten haben die Arabischen Fluglinien wie Emirates und Qatar Airlines gute Verbindungen auch ab Berlin, Hamburg und Düsseldorf.

Indien ist ein großes Land. Bevor du deinen Flug buchst, schaue, ob ein Gabelflug eventuell Sinn macht, wenn du einmal durch das ganze Land reist und so einen anderen Endpunkt als Startpunkt deiner Reise hast.

Züge Buchen

Indische Langstreckenzüge sind ein beliebtes Transportmittel bei den Indern und schon oft lange im Voraus ausgebucht. Ab drei Monate vorab kannst du Züge online buchen. Dafür musst du dich bei der IRCTC vorab registrieren oder buchst über eine indische Reiseagentur.

Dafür solltest du natürlich schon deine Reiseroute kennen! Daher:

Planung deiner Reise, mit der genauen Reiseroute. Hier findest du einige Routenvorschläge für eine vierwöchige Indienrundreise.  

Neues Bankkonto Eröffnen

Rupien können nicht vorab getauscht werden, sondern nur in Indien selbst. Entweder du nimmts genügend Bargeld in Euro oder Dollar mit nach Indien oder du hebst das Geld an den Bankautomaten, sogenannten ATM’s ab.

Meist erheben die Banken eine Gebühr von 6 € bei Barabhebungen im Ausland. Wenn du dir die Gebühren sparen möchtest, empfehle ich das Kostenlose Girokonto der DKB mit Debit Visa Karte mit der du weltweit kostenlos Bargeld abheben und bargeldlos bezahlen kannst, wenn du monatlich einen regelmäßigen Geldeingang von mindestens 700 € hast.

Hier geht es direkt zur DKB

1 Monat vor deiner Reise

Visum Online beantragen

Das 30 Tage ETA Touristen Visa kann ab 30 Tage (und spätestens 4 Tage) vor Anreise nach Indien Online beantragt werden. Wenn du das Sticker Visum beantragst oder das ETA Touristen Visum für 1 oder 5 Jahre, kannst du das Visum auch schon vorher beantragen.

Einkäufe für deine Reiseausrüstung

Je nachdem was für eine Indienreise du planst, benötigst du sicherlich den ein oder anderen Ausrüstungsgegenstand.

Ein Reiserucksack für Indien macht immer Sinn, sowie leichte lockere Knie und Schulterbedeckende Kleidung.

Wenn du eine Trekkingreise im Himalaya planst, denke auch an gutes Schuhwerk, eine Stirnlampe, Trekkingkleidung, eventuell eine Matratze etc.

Reiseapotheke und Co

Auch wenn es alle Medikamente in Indien rezeptfrei gibt, solltest du Notfallmedikamente gegen Schmerzen und Durchfall dabei haben. Eine Liste findest du oben in der Packliste.

Besonders bei unseren Himalaya Bergtouren empfiehlt sich eine gut organisierte Reiseapotheke mit speziellen Medikamenten gegen die Höhenkrankheit und Verbandsmaterialien. (Alle Medikamente können in Indien besorgt werden). Mehr zu den Notfallmedikamenten hier.

Denke auch an Moskito Spray und Sonnencreme.

Buchung von Unterkünften, Transporten und eventuell Aktivitäten

Je nachdem wie du reist, macht es auf jeden Fall Sinn, zumindest die erste Unterkunft und die Anreise dorthin oder von dort schon vor deiner Reise organisiert zu haben. Es ist gut, nicht erst am Flughafen in Indien zu überlegen, wo es nun hin gehen soll.

Wenn du für nur 2-3 Wochen reist, darf durchaus deine gesamte Reise im Voraus geplant und die ein oder andere Unterkunft oder Aktivität schon vorab gebucht sein.

Wenn du einen Ashram Aufenthalt planst, eine Trekking Tour oder eine Safari durch einen Nationalpark machen möchtest, kannst du das alles natürlich auch erst in Indien spontan buchen, manchmal macht es aber Sinn, sie vorab organisiert zu Wissen.

2 Wochen vor der Reise

Reisedokumente

Habe deinen Reisepass und Passkopien, deine Visa Bestätigung, die Flugtickets, Impfausweise und Nachweise (Corona) geordnet in einer Unterlage. Denke auch an deine Geldkarten und Bargeld.

Packen

Hier eine Packliste für deine Indienreise. Nimm nicht Zuviel mit, vieles kannst du in Indien auch sehr günstig kaufen, günstiger, als wenn du es in Europa besorgen musst.

1-3 Tage vor Abreise

Negativer PCR Test

Wenn du nicht doppelt geimpft bist, lasse dich frühestens 72 Stunden vor deiner Abreise Corona negativ testen

Air Suvidha Formular ausfüllen

Seit der Corona Pandemie muss vor Anreise nach Indien das Air Suvidha Formular Online ausgefüllt werden. Dafür muss auch dein Reisepass als PDF, dein Impfnachweis oder der negative PCR Test als PDF hochgeladen und deine Sitzplatznummer im Flugzeug angegeben werden. Daher ist ein Check in vorab notwendig. Zudem benötigst du die Adresse deiner ersten Station in Indien und eine indische Kontaktnummer.

Copyright © 2021 Chalo! Reisen